Theresa Mayr

Theresa M. ist neu an Bord

Hallo, ich bin Theresa M. und neu im Team. Als ich zum ersten Mal von Kuchentratsch hörte, war ich sofort begeistert von der Idee und der Philosophie, die dahinter steckt. Einige Monate vergingen – bis vor drei Wochen: mein erster Tag bei Kuchentratsch. Nun bin ich mitverantwortlich dafür, dass noch mehr auf das Konzept aufmerksam werden und in den Genuss unserer leckeren Kuchen kommen.

Die Zeit verfliegt so schnell, dass ich das Gefühl habe, schon ewig dabei zu sein. Es kommt vor allem daher, dass ich super herzlich aufgenommen wurde. Vorab durfte ich schon beim Weißwurstfrühstück in der Backstube vorbeischauen und gleich einige Omas und Opas kennenlernen.

Sinnstiftende Arbeit

Es ist das Rundumpaket, das mich begeistert: Mit lieben Menschen von jung bis alt zusammenarbeiten, die das Leben ein bisschen besser machen wollen. Jeden Abend komme ich aufs Neue zufrieden nach Hause, egal wie stressig und lange der Tag war. Was sicherlich auch dem täglichen Stück Kuchen zuzuschreiben ist;)

Meine zweite Woche begann mit einem Teamtag, bei dem ich unser Büroteam besser kennenlernen und auch in den Genuss einiger Spezialitäten unserer Münchner Cafékunden kommen durfte. Von Backtag zu Backtag kommen seither neue Gesichter hinzu. Ich freue mich schon sehr auf viele weitere und etliche Stunden, in denen genügend Zeit ist, alle Geschichten zu erfahren.

Theresa Mayr

Was steht dieses Jahr noch an?

Mein erstes Projekt ging vom ersten Tag an in die Planung: Ab November werden wir einen Pop Up Store in der Hohenzollernstr. 44 eröffnen. Dort könnt ihr vier Monate lang die Köpfe hinter Kuchentratsch kennenlernen, köstlichen Kuchen und Weihnachstgebäck kaufen, euch einen gemütlichen Nachmittag bei Omakuchen und Kaffee mit euren Liebsten machen und nebenbei einer unserer Oma oder einem Opa beim Backen zuschauen. Kleinere Events, wie etwa eine Lesestunde aus unserem brandneuen Weihnachtsbackbuch, werden wir dort auch veranstalten. Schaut also öfter mal bei Facebook, Instagram oder hier auf der Homepage vorbei.

Theresa bei Lorenzo

Kuchentratsch ist für mich etwas ganz Besonderes. Liebe auf den ersten Blick kann man es schon fast nennen. Es ist so schön mitzuerleben, mit welcher Motivation und Glückseligkeit die Omas und Opas in der Backstube stehen. Ich selbst habe schon als Kind immer mit meinen beiden Omas gebacken und gekocht – und diese Leidenschaft bis heute nicht verloren.

Theresa Mayr

Ich bin sehr dankbar, hier sein zu dürfen – und komme jeden Morgen mit einem Lächeln in die Backstube. (Sicher werden wir auch noch einen passenden Spitznamen für mich finden. Opa Norbert und Oma Josefine sind schon eifrig auf der Suche :-))
Eure Theresa M.

Theresa Mayr

Tags: , ,

One Response to “Theresa M. ist neu an Bord”

  1. Maike 9. November 2017 at 0:09 #

    Willkommen Theresa 🙂 Verfolge diesen Blog hier schon länger 🙂

Schreibe einen Kommentar