Regenbogenkuchen: mit Opa Günters Backmischung

"Alles bunt macht der Sommer!", hat sich Opa Günter gedacht und seinem Käsekuchen-Klassiker mit diesem besonderen Rezept einen herrlichen Regenbogen-Anstrich verpasst. Wir haben ihn gleich probiert und wie sollte es anders sein: er schmeckt ganz wunderbar nach einem schönen Sommertag mit Familie und Freunden, guter Laune uuund natürlich buntem Regenbogen. (Für Opa Günters Enkel auch nach süßen Einhörnern ;o)

 

Regenbogenkuchen

 

Vorbereitung

Für deinen Regenbogenkuchen plane bitte ein:

  • Käsekuchen-Backmischung von Opa Günter (inkl. Boden und Füllung)
  • 3 Lebensmittelfarben, z. B. gelb, grün, rot (erhältlich in deinem Supermarkt)
  • Backutensilien: Springform (26 cm), drei gleich große Schalen, Löffel
  • Backzeit: 55 Minuten


Zutaten

  • 4 Eier (vegan: ohne Ei)
  • 290 g Butter (alternativ: vegane/laktosefreie Margarine)
  • 500 g Quark (alternativ: veganer/laktosefreier Quark)
  • 200 g Crème fraîche (alternativ: veganer/laktosefreier Schmand)
  • 3 Lebensmittelfarben

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Springform (26 cm) einfetten.
  2. Den Boden laut Packungsanleitung der Käsekuchen-Backmischung zubereiten und in die Form drücken.
  3. Danach die Füllung nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Die drei gleich großen Schalen bereitstellen und die Käsekuchen-Füllung auf die drei Schalen verteilen. Dann je Schale wenige Tropfen einer Lebensmittelfarbe geben. Mit einem Löffel verrühren, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  5. Die Füllung nacheinander in die Springform auf den Boden gießen. Dabei mit der grünen Füllung beginnen, dann mit der gelben und schließlich der roten fortfahren. Jeweils etwa die Hälfte der Schale in die Mitte der Springform auf die vorherige Farbe gießen. So weitermachen, bis die drei bunten Käsekuchen-Füllungen aufgebraucht sind.
  6. Den Regenbogenkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze circa 55 Minuten lang backen.

Lass es dir schmecken, dein Opa Günter!

 

Du hast den Regenbogenkuchen nachgebacken?
Dann verlinke ihn gern auf Instagram unter #kuchentratsch und verrate uns, wonach er für dich schmeckt :)


Hast du Lust, noch weitere tolle Backrezepte auszuprobieren?

Auf unserer Seite Backmischung-Rezepte findest du Rezeptvarianten für unsere Schokokuchen-Backmischungen und Zitronenkuchen-Backmischungen.

Einkaufswagen