Heute stellen wir dir ein tolles Rezept aus unserem Kuchentratsch-Backbuch vor: den russischen Zupfkuchen von Oma Anke. Die Kombination aus Käsekuchen, saftigem Schokoladenteig und leckerem Schokoladestreusel ist einfach unwiderstehlich.

Russischer Zupfkuchen nach Oma Ankes Rezept

Zutaten

Für den Teig brauchst du:
  • 300 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 40 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Butter
  • 2 Eier
Für die Füllung benötigt du:
  • 70 g Butter
  • 15 0g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Quark (Magerquark 40%)
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

    Zubereitung

    1. Für den Teig zuerst Mehl, Zucker, Kakao und das Backpulver vermischen. Dann die Eier und die Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Gerne kurz in den Kühlschrank stellen. Dann lässt er sich anschließend leichter verarbeiten.

    2. Für die Füllung die Butter schaumig rühren und nach und nach den Zucker hinzugeben. Danach die Eier, den Quark, die Sahne, den Vanillezucker und die Prise Salz unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

    3. Zwei Drittel des Teiges ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Springform geben. Der Teig soll den ganzen Boden bedecken und so an den Rand der Springform gedrückt werden, dass ein circa 4 cm hoher (dünner) Rand entsteht.

    4. Die Füllung auf den Kuchenboden geben und den restlichen Teig in Stücke zupfen und oben auf dem Kuchen verteilen.

    5. Der Kuchen muss bei 180° C (Ober- und Unterhitze) etwa 1 Stunde gebacken werden. Danach den Kuchen gut auskühlen lassen, bevor du ihn aus der Form löst.

    Hinweis: Das Rezept eignet sich für eine 28 cm-Springform.

    Viel Spaß beim Backen!

     

    Kleiner Geheimtipp von Oma Anke

    "Wenn es einen besonderen Anlass gibt, steche ich auch gerne Teigstücke in hübschen Formen aus und verteile diese anstatt den “Flecken” auf dem Kuchen.”

    Hast du Lust bekommen auf noch mehr leckere Kuchenrezepte von Oma?
    Dann bestelle einfach unseren Tischkalender oder unser Backbuch. Es warten tolle Rezepte wie Schokoladenmuffins, Apfelkuchen, Käsekuchen und das Nussecken-Rezept von Oma Renate auf dich.

    Und falls du lieber auf die Backerfahrung von unseren Omas vertraut, kannst du den Russischen Zupfkuchen von Oma Inge (Abholung/Lieferung München) auch bei uns bestellen. Ob als Geburtstagsgeschenk oder für das Kaffeekränzchen mit der Familie am Sonntag: Russischer Zupfkuchen geht immer!

    Einkaufswagen