Hurra, unsere Omas backen wieder für dich!

Jetzt bestellen

 

Vorbereitung

Für deine Zitronen-Cupcakes plane bitte ein:


Zutaten

für den Teig:

  • Zitronenkuchen-Backmischung von Oma Helga (siehe Packung)

für das Topping:

  • 150 g Puderzucker (siehe Packung)
  • 80 ml Zitronensaft
  • 600 g Frischkäse

für die Deko:

  • 1 Biozitrone
  • Minzblätter


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines
  2. Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen.
  3. Die Backmischung nach Packungsanleitung zusammenrühren.
  4. Den Teig mit einem Eisportionierer oder zwei Löffeln gleichmäßig in die Förmchen füllen. Die Muffins in dem vorgeheizten Backofen für circa 20 Min. backen. Danach vollständig auskühlen lassen. 
  5. Für das Topping Frischkäse, Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Das Topping in einen Spritzbeutel mit einer Tülle geben (je nach Wahl könnt ihr eine Stern- oder Lochtülle nehmen) und eine Schnecke von außen nach innen verlaufend auf den Muffin spritzen. 
  6. Als Deko schneidet ihr die Zitrone in dickere Scheiben, viertelt sie und steckt je ein Viertel auf einen Cupcake. Daneben setzt ihr noch ein oder zwei feine Minzblätter.

Oma Helga

Lass es dir schmecken, deine Oma Helga!

 

Du hast die Zitronen-Cupcakes nachgebacken?
Dann verlinke sie doch auf Instagram unter #kuchentratsch und lass uns daran teilhaben :)


Hast du Lust, noch weitere tolle Backrezepte auszuprobieren?

Auf unserer Seite Backmischung-Rezepte findest du Rezeptvarianten für unsere Schokokuchen-Backmischungen und Zitronenkuchen-Backmischungen.

Einkaufswagen